s
Out of the Box Kreativmöbel Blog
  • Vorteile der Disketten - Teil 2
  • Fried Große-Dunker
Vorteile der Disketten - Teil 2

Dort arbeiten, wo es gerade am besten passt.

Es ist Sommer 2013, die Südwest-Fensterfront unseres Büros verwandelt den Arbeitsplatz in eine Sauna und lässt mehr an Palmenstrand und Mojito denken denn an passables Arbeiten. Hier möchte man sich nachmittags nicht mehr länger aufhalten, außer man hat zwei Handtücher und Lärchenkiefer-Aufguss zur Hand.

Blöd nur, wenn Deadlines rufen und man schnell vorwärts kommen muss. Im Sommer 2013 waren in solchen Momenten die Disketten unsere Rettung. Kurzerhand hat man sich die Disketten geschnappt und ist in den luftigen Hinterhof gezogen. Hier ein Beweisfoto:


Die Disketten ermöglichen es uns, dort zu arbeiten, wo es gerade am besten für den Prozess oder das Team passt. Ob das die Teeküche, der Hinterhof oder die Terasse ist: das Whiteboard wird einfach mitgenommen. 

Das Whiteboard ist also da, wo man arbeiten will. Man muss nicht mehr da arbeiten, wo das Whiteboard ist.

Und wo würden Sie am liebsten arbeiten?

 
  • Fried Große-Dunker